zurück zur Übersicht
Dez 16 15

FOOD TRENDS

By the Sea – Seafood im Trend


headline-more-fisch

F(r)isch verliebt? Ja! Denn Fisch ist leicht, Fisch ist gesund, Fisch ist unheimlich abwechslungsreich. Ob im hippen Food-Truck oder als Fine Dining, Seafood ist gefragter denn je. Um Ihre Gäste immer wieder aufs Neue mit kreativen Fisch-Variationen zu überraschen, müssen Sie kein Poissonier sein. Wir zeigen Ihnen wie Seelachs, Kabeljau, Zander oder Lachs mit der richtigen Würze im Handumdrehen zum absoluten Leckerbissen werden und für Abwechslung auf dem Teller sorgen.

Die Oberseite des Fisches kann eingestrichen oder der Fisch als Ganzes gefüllt werden. Dabei ist eine würzige Sauce der ideale Fisch-Begleiter. Liebliche, leicht scharfe oder bittere Kräuter harmonieren besonders gut mit dem gesunden Seafood und machen Lust auf Meer.

Bei uns finden Sie für jeden Geschmack die passende UBENA Würze:

UBENA Dillspitzen

Die UBENA Dillspitzen sind besonders zart und fein und überzeugen mit ihrem herb-würzigen Geschmack. Nicht nur der skandinavische Klassiker Graved Lachs erhält durch Dillspitzen sein köstliches Aroma, auch Wolfsbarsch, Forelle und Saibling werden in Kombination mit Dill zum Food-Highlight!

Pfefferschrot Lemon

Eine scharf-fruchtige Komposition, die den Gaumen kitzelt. Die edlen, wärmenden Noten des frischen Pfeffers erhalten durch das sonnige Aroma der Zitronenschale einen frischen, feinsäuerlichen Kick. Besonders raffiniert im Zusammenspiel mit Food Pairing: Gegrillter Lachs mit Schokoladensoße, fein abgeschmeckt mit Pfefferschrot Lemon? Warum nicht.

Kräuter der Provence

Diese Mischung zaubert köstliche Urlaubsstimmung auf den Teller. Das Gewürz-Potpourri vereint die mediterranen Aromen von Rosmarin, Oregano, Thymian, Basilikum und Salbei und erinnert an Süden, Sonne und Meer. Insbesondere den Arten Knurrhahn, Rotbarbe und Rotbarsch verleiht diese Mischung südfranzösisches Flair.

Petri Heil

Mit dieser Gewürzzubereitung werden die unterschiedlichsten Fisch- und Muschelgerichte zu perfekt gewürzten Delikatessen. Das erfrischende Aroma mit kräftiger Kräuternote veredelt Fischsaucen, maritime Marinaden und Suppen und unterstreicht den exquisiten Eigengeschmack der Meeresfrüchte.

Bratfisch Gewürzsalz

Das Bratfisch Gewürzsalz verleiht jedem Fischgericht den besonderen Kick. Einfach den Fisch vor dem Braten, Backen oder Grillen würzen und kurz einziehen lassen. Saucen und Suppen werden kurz vorm Servieren mit dem Gewürzsalz abgeschmeckt.

Bildergalerie

Gut zu wissen

Fisch ist das neue Fleisch

  • Nachhaltiger Fischkonsum ist den Gästen immer wichtiger, zum Beispiel Karpfen oder Hering, so eine Verbraucherumfrage des MSC.
  • 100 Gramm Sardinen haben mehr Proteine als die gleiche Menge Steak.
  • Angesagtes Instagram-Food: Poké Bowls – die hawaiianische Version von Sushi.
  • Lachs ist der liebste Fisch der Deutschen, der Verkaufsanteil liegt bei über 20 %.
  • Großer Trend: Seafood on Seafood. Verschiedenste Fischfilets werden mit Krabben getoppt.