Echte Suppenliebe

Lange Zeit verfolgte sie ein eher rustikaler Charme, heute liegt sie mitten im Trendzentrum: die Suppe. Kein Wunder, dass in den letzten Jahren immer mehr Suppenbars eröffnet haben, die ihre Karte um internationale und vegane Speisen erweitern und Suppen somit zum Sinnbild einer kreativen und gesunden Esskultur machen:

Kräutergarten im Cocktailglas

In anspruchsvollen Bars landen Kräuter in Cocktails, die wir eher auf Speisen vermuten. Die Zeiten der klebrig-süßen Sahne-Cocktails sind vorbei: Die Gäste wissen erdig-krautige Geschmacksnoten wieder zu schätzen. Dieser Trend hat einen Namen: Cuisine Style. Ubena zeigt Ihnen, wie mit Gewürzen leckere Cocktails entstehen.

Chili Festival – Auch milde Sorten bringen viel Geschmack

Es muss nicht immer nur scharf sein: Auch milde Chilisorten wie Pasilla und Aji Panca haben ein tolles Aroma. Für schmackhafte Gerichte empfehlen wir: Saftiges Hähnchenfleisch mit Mole Poblano, verfeinert mit UBENA Relish Kürbis-Chili, mildes Chili con/sin Carne, gekocht mit ganzen UBENA Chilis, oder Sweet-Chili-Potato mit Ceviche (mariniertem Kabeljau und Garnelen), Avocado-Chili-Dip und knusprigen Chili-Zwiebeln. Erfahren Sie hier mehr über die Variationsvielfalt eines der beliebtesten Gewürze dieser Welt:

Betragsbild

„Swavory“: Was steckt hinter dem neuen Food Trend?

,,Swavory‘‘ bringt die scheinbar konträren Aromen ,,sweet‘‘ (süß) und ,,savory‘‘ (pikant, herzhaft) in Einklang. Schokolade mit Pfeffer oder Marmeladenbrot mit Frischkäse kennt jeder, aber wussten Sie schon, dass Rindersteak, Kartoffelbällchen und zartes Gemüse hervorragend zu Schokoladensauce mit Rosmarin und Thymian passen? Erfahren Sie hier mehr über den amerikanischen Food Trend und den Mut, in der Küche einen Schritt weiter zu gehen.