zurück zur Übersicht
Dez 17 01

FOOD SCOUTS

Yojie Japanese Fondue, Santa Ana


Japanese Food

Außergewöhnliche Locations, ungewöhnliche Speisen und spannende Ideen – jeden Monat präsentieren wir Ihnen ein innovatives Gastro-Konzept, entdeckt von Food Scouts aus aller Welt ...

Downtown Santa Ana ist um ein hippes japanisches Restaurant reicher. Und ich bin sicher, es würde niemanden vom Yojie Japanese Fondue stören, wenn man anfinge, vor Freude durchs Restaurant zu tanzen, weil es so gut ist. Das Yojie Japanese Fondue ist ein Franchise Konzept, das aber dem lokalen Flair Raum gibt: Das Interior Design und die Integration von Werken lokaler Künstler spiegeln die Umgebung perfekt wieder. Was japanisches Fondue ist? Shabu Shabu, ein klassisches Brühfondue, und Sukiyaki, ein Eintopf, der traditionell am Tisch zubereitet wird – interaktive Essenserlebnisse, bei denen der Gast sein Essen selbst zubereitet.

Direkt neben dem berüchtigten Yost Theater gelegen, ist das Yojie die perfekte Anlaufstelle, um vor oder nach der Show zu etwas zu essen. Frische qualitativ hochwertige Zutaten und das Erlebnis selbst stehen im Fokus. Eine vielfältige Sake Auswahl und eine beeindruckende Cocktail Karte ergänzen das Angebot. Das Interior ist im Bar Style gehalten und überzeugt mit Minimalismus und cleanen, natürlichen Farben, die dem Essen die perfekte Bühne geben. Für Kunstliebhaber gibt es Werke kalifornischer Maler an der Wand – diese können auch vor Ort gekauft werden.

Wir waren eingeladen, das Restaurant kurz vor dem großen Opening zu testen. Zur Auswahl steht entweder das klassische Shabu Shabu oder Sukiyaki. Beim Shabu Shabu wird das Fleisch und Gemüse in kochendem Wasser gegart und dann in würzige Saucen gedippt. Das erschien mir die gesündere Variante – simpel aber sehr intensiv im Geschmack, je nachdem, welche Sauce man zum Dippen wählt. Beim Sukiyaki wird das Fleisch und Gemüse in einer vorgefertigten „Brühe“ aus Sojasauce, Zucker und Reiswein zubereitet. Hier gibt es zusätzlich ein frisches Ei zum Dippen. Wir haben bei unserem Besuch beides probiert.

Die Scheiben vom Wagyu Rind waren so fein marmoriert, dass wir sie zuerst gar nicht kochen wollten. Im Topf gaben sie ihr Fett mit in die Brühe und verliehen den bereits hinzugefügten Gemüsestücken ein perfektes Aroma. Was mir sehr gut gefiel, war die große Menge an Gemüse, die es bei jedem Gericht dazu gibt. Als Dessert wurden uns Raindrop Cakes serviert – eine Modeerscheinung bei Nachtischliebhabern. Mir persönlich hätte das zarte Rindfleisch mit dem großartigen Dip auf Sesam-Basis gereicht.

 

Bildergalerie

Logo Japanese Fondue

Die Location

Yojie
Japanese Fondue
303 N Spurgeon St. (4th and Spurgeon), Santa Ana, CA 92701
http://www.yojie.com/

muchadoaboutfooding

Der Autor

Minerva Thai
Food Blogger
http://www.muchadoaboutfooding.com/