zurück zur Übersicht
Mai 17 01

SCHULTERBLICK

Schweinefilet im Schinken-Salbei-Mantel mit Mandel-Kartoffeln


 

Zubereitung:

  • Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, pellen, abkühlen und kaltstellen.
  • Schweinefilet säubern und parieren.
  • Das Schweinefilet mit dem UBENA Paprika Rub bestreuen und einmassieren (40 g Rub pro 1 kg Fleisch).
  • Pro Schweinefilet eine Fingerspitze UBENA Salbei geschnitten über das Filet streuen. Den Schinken auslegen, das Schweinefilet mittig darauf setzen, stramm in Frischhaltefolie einwickeln und ziehen lassen. Ein idealer Zeitraum zum Einwirken des UBENA Rubs sind 6 bis 8 Stunden, mindestens aber 30 Minuten.
  • Garen Sie das Schweinefilet ohne Folie im Ofen für etwa 1 bis 1,5 Stunden bei ca. 80°C und einer Kerntemperatur von 65°C.
  • Zum Finishen legen Sie dieses kurz vor dem Anrichten auf den Grill, so wird der Schinken richtig schön knusprig.
  • Die Kartoffeln halbieren und zusammen mit der Butter und den gehackten Mandeln in der Pfanne anbraten. Anschließend mit ca. 1 ½ Teelöffeln UBENA Petersilie würzen. Alternativ können Sie die Zutaten zusammen in einer Alu-Schale auf den Grill stellen.

Anrichten:

  • Schneiden Sie das Schweinefilet in Medaillons (ca. 2 Finger dick) oder in Tranchen und legen es mittig auf den vorgewärmten Teller.
  • Richten Sie je nach Größe 3-6 Kartoffeln auf dem Teller an und garnieren das Gericht final mit etwas UBENA Szechuanpfeffer.
  • Servieren Sie auf dem Teller eine kleine Schale vom UBENA Tomate-Zucchini Relish. Dieses bildet im kalten Zustand einen schönen Temperatur-Kontrast zu Ihrem Gericht. Optional können Sie das Relish aber auch erwärmen.

Bildergalerie

Zutaten - Das brauchen Sie

  • 5 Schweinefilets à ca. 600 g
  • Ca. 600 g Parma- oder Serranoschinken
  • 300 g gehackte Mandeln
  • 100 g Butter
  • UBENA Paprika Rub
  • UBENA Salbei, geschnitten
  • UBENA Petersilie, gerebelt
  • UBENA Szechuanpfeffer
  • UBENA Relish Tomate-Zucchini