zurück zur Übersicht
Feb 17 23

FOOD TRENDS

Salat clever kombinieren – noch mehr Vielfalt auf dem Teller


Salat mit Avocado und Erdbeeren

Längst als Vorspeise und Beilage etabliert, wird der Salat auch als raffinierte Hauptspeise bei Gästen immer beliebter. Ausgefallene Salat-Kreationen bieten Abwechslung auf dem Teller und machen satt. Damit der Salat zum Hauptgang wird, bietet es sich an, nahrhafte Komponenten wie Quinoa oder Couscous mit klassischem Salat zu kombinieren, oder Sie begeistern Ihre Gäste mit gerösteten Süßkartoffeln und karamellisierten Walnüssen. Exotischer, aber genau so lecker, ist ein Erdbeer-Avocado-Salat mit einem Hauch Ingwer. Viele Aromen, noch mehr Möglichkeiten, die den Gast mutiger machen. Experimentieren auch Sie mit Zutaten und überraschen Sie aufs Neue.

Food Pairing bietet viele spannende Optionen, das Superfood perfekt in Szene zu setzen und geschmacklich neu zu interpretieren. Litschi, Guave, Himbeere, Mango und Erdbeere verleihen dem leichten Klassiker ein exotisches Aroma. Ein ganz besonderes Zusammenspiel der Aromen entsteht durch die Zugabe von Popcorn, weißem Trüffel, Vanille oder Zimt. On top? Hier empfehlen wir Chiliringe, Blüten oder Chilifäden. Optisch und geschmacklich verfeinern sie jede Kreation schnell und einfach.

Mit diesen UBENA Produkten wird jeder Salat zum Highlight:

UBENA Chilifäden rot

Hauch fein geschnittene Streifen von eher mild und fruchtig schmeckenden Chilisorten mit feinem Räucherduft. Angenehm scharf und leicht süßlich sind sie ideal für die herzhafte sowie die süße Küche.

UBENA Blütenmix

Die schonend getrockneten Blüten setzen optische Highlights auf jeden Salat. Dabei sind sie fein aromatisch und verbreiten einen angenehm süßlichen Duft.

UBENA Chiliringe

Durch die schöne Ringform lassen sich Chiliringe besonders gut dosieren und verleihen Salaten eine angenehme Schärfe.

UBENA Vanille

Vanille: wertvoll, begehrt und exquisit - eine Kostbarkeit mit vielen Gesichtern. Nicht nur Desserts erhalten durch eine Prise das gewisse Etwas. In Verbindung mit Früchten, setzt Vanille einen ganz leichten Kontrapunkt und ist besonders bei Salat mit fruchtigen Komponenten zu empfehlen.

UBENA Ceylon Zimt

UBENA Ceylon Zimt überzeugt durch einen süß-würzigen Geschmack und sein edles Aroma. Die Gewürzmischung verfeinert Salate mit einem Hauch Orient und eignet sich außerdem hervorragend zum Würzen von Süßspeisen, Backwaren, Kompott und Konfitüren.

UBENA Apfel-Curry Relish

Das Relish vereint Apfel und Curry mit Sherry und schafft dadurch einen fruchtig-würzigen Geschmack. Es passt perfekt in Salat-Dressings oder als leckerer Dip.

UBENA Ingwer-Mango Relish

Das exotische Relish ist ein perfektes Zusammenspiel zwischen feiner Ingwerschärfe und fruchtiger Mango, abgerundet durch würzige Paprika und fein aromatischen Fenchel. Bei der Zubereitung von Salaten ein absolutes Topping-Highlight.

UBENA Salatkräuter Gewürzmischung

Die optisch und geschmacklich schöne Kräutermischung eignet sich besonders gut zum Würzen von Salaten, denn sie vereint Zwiebeln, Petersilie, Schnittlauch, Majoran, Sellerieblätter, Thymian, Karotten, Paprika, Dill und Estragon zu einem perfekten Geschmackserlebnis.

Bildergalerie

Gut zu wissen

Kreative Serviervorschläge für Salat

Salat ganz klassisch auf Tellern oder in Schüsseln servieren ist uns bei den ausgefallenen Geschmackskombinationen zu langweilig. Die Servierweise soll schließlich das Gericht bestmöglich zur Geltung bringen:

  • Lecker, praktisch und schön anzusehen, das ist Salat im Glas. Die Idee kommt aus den USA, wird aber auch in Deutschland immer beliebter. In dekorativen Weck-Gläsern wird geschichtet was das Zeug hält: Zuunterst das Dressing, dann feste Zutaten, darauf weichere Zutaten, empfindliche Salatblätter kommen oben auf. Als Toppings eignen sich Nüsse, Sprossen und Kräuter. Praktisch auch „to go“.
  • Salad Cakes sind der neueste Trend aus Japan. Ohne Fett, Zucker und Sahne überzeugen sie alle, die Wert auf eine gesunde Ernährung legen. Dabei sind sie low-carb und glutenfrei. Die „Kuchen“ bestehen aus mehreren Schichten fein geschnittenem oder püriertem Gemüse. Das Tolle: Verwendet wird, was gerade Saison hat.
  • Salat Wraps: Statt im klassischen Teigfladen wird die Füllung nach Wahl im knackigen Salatblatt serviert. Das spart Kohlenhydrate und passt perfekt zum Clean Eating Trend. Auch ein toller, gesunder Snack für zwischendurch.
  • Auch Obstsalat lässt sich anders als im typischen Schüsselchen servieren. Zum Highlight wird der gesunde Nachtisch in einer Eiswaffel. Wenn die Eiswaffel innen mit Kuvertüre bestrichen ist, kommt dieses Dessert auch bei den kleinen Gästen gut an. Besonders im Sommer eine tolle Variante!
  • Großer Trend auf Instagram: Pineapple Fruit Balls. Hier wird eine halbe Ananas ausgehöhlt und mit Obstsalat gefüllt – macht auch als Dekoration bei Buffets ordentlich was her.